Abschlüsse

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler nach den Richtlinien des Schulministeriums von Nordrhein-Westfalen auf die Fachoberschulreife (FOR)
nach Klasse 10 und das Abitur nach Klasse 13 vor.

 

Fachoberschulreife (FOR)

Nach Beendigung der Klasse 10 können die Schülerinnen und Schüler in der Regel
die Fachoberschulreife (FOR) – im Allgemeinen auch Mittlere Reife genannt – erreichen.
Bei entsprechender Prüfungsleistung erhält man dort die Qualifikation
für den Besuch der Oberstufe.

Unsere SchülerInnen werden am Ende des 10. Schuljahres in folgenden Fächern extern geprüft:

Schriftliche Prüfungsfächer: 

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte

Mündliche Prüfungsfächer:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte
  • Biologie
  • Erdkunde oder Chemie

Hier finden Sie ein Merkblatt der Bezirksregierung Düsseldorf zur externen FOR-Prüfung mit weiteren Informationen.

 

Abitur

Voraussetzungen zum Besuch unserer Oberstufe:

  • Versetzungszeugnis in Klasse 11 für SchülerInnen eines Gymnasiums
  • Fachoberschulreife mit Qualifikation (FORQ) für SchülerInnen aller anderen Schulformen
  • Abgesehen von diesen an allen Regel- und Privatschulen üblichen Aufnahmebedingungen bieten wir einen Einstieg in die gymnasiale Oberstufe auch über eine halbjährige Probezeit an.

In sehr kleinen Lerngruppen werden unsere Schülerinnen und Schüler
intensiv auf die externen Abiturprüfungen vorbereitet.
Diese finden in der Regel nach Beendigung der Jahrgangsstufe 13 statt.
Geprüft werden 4 Fächer schriftlich (2 Leistungskurse sowie 2 Grundkurse) und
4 weitere Grundkurse mündlich.

Folgende Fächer bieten wir zurzeit in unserer Oberstufe an:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Latein
  • Französisch
  • Spanisch
  • Mathematik
  • Biologie
  • Kunst
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Erdkunde
  • Geschichte

Hier finden Sie ein Merkblatt der Bezirksregierung Düsseldorf zur externen Abitur-Prüfung mit weiteren Informationen.

Bei nicht bestandener Abituprüfung kann unter bestimmten Voraussetzungen der schulische Teil der Fachhochschulreife vergeben werden.
Genauere Informationen hierzu finden Sie auf dem Bildungsportal des Schulministeriums NRW. 

Alle Prüfungen werden über die zuständige Bezirksregierung durchgeführt.
Damit sind die Abschlüsse staatlich anerkannt.